Einsätze 2013
Dienstag, 24.12.2013
Alarm gegen 15:20 Uhr - Auslösung der Brandmeldeanlage EON Ruhrgas in Upleward.
Um 15:20 Uhr, mitten in den letzten Vorbereitungen für das Weihnachtsfest, wurden wir nach Upleward gerufen. Dort hatte die Brandmeldeanlage der EON Ruhrgas AG ausgelöst. Nach Eintreffen der Wehren wurde schnell festgestellt, das kein Feuerschein vorlag und somit die Atemschutzgeräteträger die am Aufsatteln waren und die Kameraden, die die Wasserversorgung herstellten, ihre Arbeit wieder einstellen konnten. In der Transportmaschinenhalle hatte es einen Turbolader von ca. 1 m Durchmesser zerrissen. Genau über diesem Maschinenteil hing ein Melder, der ausgelöst hatte. Nach Sichtung des Einsatzortes mit den Verantwortlichen der EON Ruhrgas AG konnte der Einsatz somit schnell wieder beendet werden. Im Einsatz waren die Wehren Campen-Upleward mit 2 Fahrzeugen und Loquard-Rysum mit 3 Fahrzeugen.

Freitag, 06.12.2013
Alarm gegen 03:00 Uhr wegen Sturmtief "Xaver"
In Upleward war auf dem Fahrradweg in Fahrtrichtung Hamswehrum
ein dünner Baum umgefallen und versperrte die Durchfahrt. Mittels einer Bügelsäge war dieser Einsatz schnell beendet. Beim Abfahren der weiteren Ortsstraßen wurden keine weiteren Schäden festgestellt. Lediglich beim Campener Leuchtturm mussten noch einige größere Äste von der Straße geräumt werden. Der Einsatz war um 04:00 Uhr beendet.

Montag, 04.11.2013
Nachwehen des Sturmtiefes Christian mussten beseitigt werden. Die Dorfgemeinschaft Campen hatte um Hilfe gebeten, da Bäume teilweise umgestürzt waren und eine Gefahr bestand, dass dicke Äste auf den Gehweg zu stürzen drohten. Die Bäume wurden gefällt und die Äste entfernt. Dauer des Einsatzes von 17:00 Uhr bis 19:30 Uhr.

Montag, 28.10.2013
Das Sturmtief Christian fegte über Norddeutschland und hielt auch unsere Wehr in Atem. Diverse umgestürzte Bäume, beschädigte Dächer usw. mussten gesichert bzw. geschnitten werden. Die Gemeindefeuerwehr kam alleine an diesem Nachmittag auf 57 Einsätze.
An der Heiselhuser Straße drohte ein Baum zu kippen, der dann die Gasleitung mit hochgedrückt hätte. Ebenfalls an dieser Straße musste durch die Straßenmeisterei des Landkreises ein Loch in der fahrbahn abgesichert werden, weil ein entwurzelter Baum ein Loch in die Straße gerissen hatte. Beim Landwirtschaftsmuseum drohten Dachteile von oben zu stürzen, hier wurde aufgrund des abgeflauten Windes aber keine Straßensperrung mehr vorgenommen.

Einsatzort
: Campen, Heiselhuser Straße
Einsatzzeit: 14.50 Uhr (01.10.2013)
Einsatzart: Brandeinsatz (Sofabrand)
alarmierte Einsatzkräfte: Loquard-Rysum, Campen-Upleward

Am frühen Dienstagnachmittag wurden um 14:50 Uhr die Feuerwehren Loquard-Rysum und Campen-Upleward von der Kreisleitstelle Aurich zu einem Sofabrand in Campen alarmiert. Da sich das Sofa auf einem Bolzplatz befand, bestand keine weitere Gefahr. Somit war das Feuer schnell unter Kontrolle und das Sofa mit Hilfe des Schnellangriffs abgelöscht.



Samstag, 07.09.2013
Personensuche nach VU in Rysum, L2 höhe Hoogetiepkeweg
Alarm: 23:14 Uhr
Alarmiert wurden: Rysum-Loquard, Campen-Upleward, Pewsum- Woltzeten
und der ELW aus Canum mit der Wärmebildkamera.
Als die ersten Einheiten sich "Betriebsbereit" meldeten, wurde der Einsatz von
der Leitstelle abgebrochen, da die Person aufgefunden wurde. Somit war ein
Einsatz unserer Wehr nicht mehr erforderlich.

Pfingstmontag, 20.05.2013
Brandeinsatz in Campen - An der Schule 2
Brand eines Geräteschuppens dicht am Wohnhaus. Der
Schuppen und das Inventar wurden völlig zerstört. Im Einsatz waren:
Wehr Campen-Upleward
Wehr Loquard-Rysum
Wehr Pewsum-Woltzeten
Die Wehr aus Canum-Freepsum mit dem Einsatzleitwagen wurde
nicht mehr eingesetzt. Der Alarm erfolgte ca. gegen 2:24 Uhr.
Ende des Einsatzes war um 5:00 Uhr.







Sonntag, 10.03.2013
Schwerer VU mit eingeklemmter Person in Rysum
1 Schwer- und 2 leichtverletzte Frauen.
Im Einsatz waren:
Wehr Loquard-Rysum
Wehr Campen-Upleward
Wehr Pewsum-Woltzeten (wurde nicht mehr eingesetzt)
Ein Smart For 4 war auf spiegelglatter Fahrbahn gegen
einen Baum geprallt. Die ersten beiden Frauen konnten
sich selbst befreien, die dritte wurde durch das Glasdach des
auf der Seite liegenden Fahrzeuges gerettet.

Werbung
 
"
Aktuelle Termine Campen
 
Sonntag, 19.11.2017
Thema: Kranzniederlegung
10:00 Uhr

Montag, 20.11.2017
19:00 Uhr Feuerwehrhaus Campen
Thema: Stromerzeuger + Beleuchtung
BvD: Stephan Lomscher
+++ N E W S +++ N E W S +++ N E W S +++
 
05.10.2017
Sturmeinsatz Junkersweg in Upleward
Baum auf der Fahrbahn

24.08.2017
TH VUEP Straße L2 in Rysum
Pkw kollidiert mit Gruber
eines Traktors

29.07.2017
Einsatzübung Deichschäferei
Hallenbrand
Fotos siehe: Einsätze 2017
 
Insgesamt waren schon 35804 Besucher hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=